Sonntag, 18. November 2012

Getaggt: The-eleven-Tag

Die liebe MiriMari hat mich getaggt... Und wie immer wenn ich die Zeit finde mache ich gerne mit. Diesmal gilt es 11 Fragen zu beantworten.



1. Wohnst Du alleine / mit Familie/ Freunden/Partner? Und dann egal wie Du wohnst, findest Du es gut so? 



Aktuell wohne ich noch mit Patrick (meinem Ex-Freund) zusammen. Da er sich am Freitag einen Gips bis übern Oberarm eingefangen hat wird das wohl noch einen Moment länger so sein, als ursprünglich geplant. Eigentlich wollte er am 01.12. in seine eigene Wohnung ziehen. Jetzt wird es wohl erst der 01.01.
Trotz allem finde ich das gut so. Wir kommen sehr gut miteinander aus!  Ob ich das ganz alleine wohnen dann gut finden werde wird sich herausstellen... da habe ich noch keine Erfahrungen mit.

2. Was ist dein Backrezept, auf das Du zurückgreift, wenn es wirklich lecker und schnell gehen soll?

Dann backe ich entweder Kaba-Kuchen oder Käsekuchen ohne Boden

3. Was war das schönste Geschenk, was Du je bekommen hast? 

Das schönste Geschenk war etwas ganz immaterielles... Das war als Patrick, der sonst immer sehr "gefühlskalt" war mit vor Freudentränen glitzernden Augen vor mir stand als ich ihm bestätigt habe, dass auch ich gerne die Verhütung absetzen und Kinder mit ihm kriegen wollte... Tja... die Zeiten sind vorbei...aber ein schönes Geschenk war es trotzde...
Mein praktischstes Geschenk war wohl der Mini-Geschirrspüler, den mir meine Mama geschenkt hat

4. Welchen Film könntest Du immer und immer wieder gucken - ohne dass er langweilig wird? 
hmmm... Tanzfilme generell... die machen mir auch in Endlosschleife Spaß!
(außer Dirty Dancing... der hängt mir zum Hals raus)

5. Was ist die nächste, große Herausforderung, die Du in deinem Leben bewältigen musst/willst? 
Am 02.01.2013 übernehme ich einen neuen Posten als Geschäftsstellenleiterin. Das wird eine große Herrausforderung für mich, die ich hoffe zu meistern.

6. Wie viel Zeit wendest Du morgens für das "Aufhübschen" auf? 
Ganz ganz wenig... Ich fühle mich auch wohl, wenn ich ohne Schminke vor der Tür bin. Und da mich mein Bett morgens immer ziemlich doll festhält heißt es morgens im Bad oft nur 3 Min Zähneputzen, 1 Minute Zopf machen oder Haare kämmen ;)

7. Welche Serie hast Du als Kind immer wahnsinnig gerne geschaut? 

Ich durfte kaum fernsehen und so war mir hauptsächlich die Sesamstraße bekannt.

8. Hast Du ein Einzel- oder ein Doppelbett? 
Ein Doppelbett, dass ich auch alleine über die gesamte Breite nutze :D

9. Wie ordentlich bist Du? Woran machst Du das fest?
Ich bin ein ziemlicher Chaot... bei mir ist es oft unordentlich (Klamotten bleiben auch mal da liegen, wo ich sie ausgezogen habe...) aber nicht dreckig... Bad und Küche gehören sauber!!!!! Bei mir stehen keine Essensreste irgendwo rum oder ähnliches...
aber wie gesagt... Papierstapel oder Klamottenberge findet man schon ab und an...

Mein Lieblingsspruch was Besuch betrifft ist daher
"Wer kommt um meine Wohnung zu besichtigen, der soll sich bitte vorher ankündigen, dann bringe ich die auf Hochglanz... wer kommt um mich zu sehen und gerne herzlich aufgenommen wird kann jederzeit klingeln und muss dann halt mit etwas Chaos leben"

10. Btw. bist Du diszipliniert oder etwas entspannter?

Ich bin wohl disziplinierter, als ich selbst denke (auch wenn meine letzte Antwort da nicht so für spricht) Daher gilt das wohl eher für's Arbeitsleben  und im privaten bin ich etwas entspannter.

11. Was gehört für Dich zum absoluten Einschlafritual?

Kissenknautschen... :D 
ich knautsche erst 1000 mal mein Kissen in alle möglichen Formen bevor ich die perfekte Schlafposition gefunden habe. :D 




Weitergeben möchte ich den Tag allerdings nicht. 
Wenn jemand Lust hat ihn zu machen, kann er ja einfach die Fragen, die MiriMari gestellt hat beantworten. 

Euch einen schönen Tag! 

Liebste Grüße

Nicky

Donnerstag, 15. November 2012

Verspätet : Mittwochs-Wiegen

Guten morgen ihr lieben...

Es geht weiter bergab und ich freu mir einen Keks an die Backe, obwohl es mega langsam geht.
5 Wochen in Folge konnte ich an den Mittwochen jetzt eine Abnahme verzeichnen. Insgesamt macht das zwar nur knapp ein Kilo aus... Aber sind wir ehrlich... Ich verzichte auch auf nichts, schlage ab und an.mal über die strenge und laufen gehe ich grad auch nicht, weil es immer stockduster ist, wenn ich nach hause.komme... :-(
Wie macht das die arbeitende Bevölkerung zu dieser Jahreszeit ? Geht ihr mit Taschenlampe joggen????
Ich gehe um 7h früh aus dem haus... Da ist es noch dunkel und bis auf mittwochs bin ich frühestens um 17h zu hause. Da wird es dann 20 Minuten später auch schon wieder dunkel.
Die strecken die gut zum laufen sind, sind leider Gottes unbeleuchtet und an der Straße möchte ich nicht joggen...
Also wie macht ihr das? Wann und wo und mit welcher Ausrüstung geht ihr joggen????

Nun aber zum Ergebnis....
Minus 200g waren es diese Woche :-)

Mittwoch 14.11.2012   :   87,3 kg

Heute morgen hatte ich irgendwie auch den drang mich auf die Waage zu stellen... Nochmal 200g weniger...

Donnerstag 15.11.2012   :    87,1 kg

Allerdings rechne ich am.nächsten Mittwoch eher mit einer Zunahme.... Am Wochenende ist nämlich Weinprobe (böser böser Alkohol) und am Montag geht es zum sushi essen... Und nach reis Lager ich immer erstmal Wasser ein... Das braucht dann 2 Tage dann hat sich die Waage meist wieder erholt...
Da müsste man das wöchentliche Wiegen dann auf Donnerstag verschieben *ggg*

Ich wünsche euch einen schönen Tag und bewege mich gleich zum Seminar für junge und angehende Führungskräfte ... Recht interessant kann ich euch sagen... Vor allem was man da so über seine eigene Persönlichkeit lernt ;-)

Liebste Grüße

Nicky

Donnerstag, 8. November 2012

Verspätet: "Mittwochs-wiegen"

Hey ihr lieben...

Mit einem Tag Verspätung bekommt ihr auch mein Wochenergebnis von.gestern.

Nachdem die Waage diese Woche ja schon richtig schön bergab gegangen ist (sie zeigte ja Ergebnisse von 86,9 und 87,1) schnellte sie dann gerade gestern wieder ein Stück nach oben und landete bei

Mittwoch 07.11.2012   :    87,5 kg

Somit konnte ich beim Sarina-wiegen zwar eine Abnahme verzeichnen, aber die war zugegebener maßen ziemlich gering.
- 100g im Vergleich zur letzten Woche.

Insgesamt bin ich trotzdem ganz zufrieden. Abnahme ist Abnahme ;-)
Und die rote Lola auch gerade zu besuch gekommen ist kann es gut sein, dass die Zunahme einfach damit zusammen hängt.

So... Jetzt will ich mich mal unter meiner gemütlichen und vor allem warmen decke wegbewegen und mich fertig für die Arbeit machen.

Ich wünsche euch einen schönen Tag.

Liebste Grüße

Nicky

Sonntag, 4. November 2012

Wochenende

Hey ihr lieben...

das Wochenende ist nun schon fast wieder zu Ende...
das geht doch einfach immer zu schnell...

Das Zwischenwiegen heute morgen sagte eine erfreuliche Zahl

Sonntag 04.11.2012    :    87,1 kg

Das Wochenende habe ich dieses mal etwas ruhiger verbracht.
Freitag ganz gemütlich auf dem Sofa (ich war aber auch kaputt *gääähn*)
Gestern hatte ich dann wieder ein Shooting... diesmal Indoor und es sind riiiichtig coole Fotos bei rumgekommen :D







Es war hauptsächlich ein Geschwistershooting. Die beiden wollten ein paar Bilder für Weihnachten haben. Wir hatten wirklich eine Menge Spaß.
Und für die, die jetzt wieder zweifeln, ob ich die Fotos hier veröffentlichen darf... ich lasse mir von allen "Models" einen TfCD-Vertrag unterzeichnen und darf die Fotos fast uneingeschränkt nutzen. Ausgeschlossen sind natürlich pornografische Veröffentlichungen...

Abends war ich dann noch auf einem Weiberabend mit unbekannten Mädels. Von der Gastgeberin habe ich vor einem Monat mal Fotos gemacht (kenne sie also ca. 2 Stunden) und sie hat mich eingeladen...
Da ich ja neue Leute kennenlernen möchte habe ich zugesagt... und.... was soll ich sagen?????? Es war ein Reinfall....
Nach zwei Stunden habe ich mit einer Ausrede die Flucht ergriffen...

Heute werde ich mir ein bisschen Beautytag gönnen und heute Abend darten gehen.

Ich wünsche euch einen schönen Tag!

Liebste Grüße

Nicky