Sonntag, 31. März 2013

LCHF-Zitronentorte

Hallo ihr lieben...

naaaaa.... habt ihr heute schön gesucht???
Für die späten Abendstunden seid ermahnt...

WER OSTERN MIT DEN EIERN SPIELT HAT WEIHNACHTEN BESCHEERUNG :D

Ich musste heute gar nicht suchen.
Die Osterkörbchen gab es so und größtenteils wurde sich auch an meine Bitte gehalten, dass ich keine Schokolade möchte.

Zu Essen gab es heute ja Buffet im Restaurant. Und obwohl ich gaaaaaaanz brav darauf geachtet habe keine Kohlenhydrate zu essen habe ich keine richtige Einschätzung ob das so vollkommen geklappt hat ( Soßen und so).

Für mich gabs als Vorsuppe Bärlauchsuppe

Dann hab ich mir einen Salat zusammengestellt.
Vom warmen Buffet habe ich Ochsenschwanz und Lamm und Lachsforelle gegessen und dazu Gemüse (Bohnen, Brokkoli, Kohlrabi und Blumenkohl) 

Nachmittags gab es dann Kuchen. Meine Mama hat einen Nuss-Mikrowellenkuchen gebacken, den ich dank ihres Verzichts auf Zucker essen konnte und dann gab es ja noch meine Zitronentorte

*TROMMELWIRBEL*






Sehr lecker, wenn man sauer mag.
Und mit 19KHs für die ganze Torte ein echtes Luxusobjekt für LCHFler :D

Bei dem Boden war ich ja wirklich skeptisch.... weil er ja hauptsächlich aus Ei besteht.... aber... eeeecht lecker und durch die 20g Kokosflocken sogar etwas kokosig :D
Die Creme für obendrauf war auch noch recht fluffig :) Wirklich gut.
Auch wenn man den Zeitaufwand zum machen bedenkt... Kommt diese Torte definitiv wieder in Frage.
Ich kann sie euch also nur empfehlen.

Ich wünsche euch nun einen schönen Abend.
Ich werd wohl früh schlafen denn die Zeitumstellung hängt mir irgendwie in den Knochen. 

Liebste Grüße

Nicky

Samstag, 30. März 2013

Heute gehts ans backen

Hey ihr lieben...

heute werde ich mich dann mal in die Küche stellen und meine erste LCHF-Torte backen.

Eine Zitronentorte.

Ich muss ja gestehen, dass ich noch etwas skeptisch bin, ob das ganze dann wirklich klappen wird :D
Und vor allem... ob das ganze dann auch schmeckt.
Generell mag ich Zitrone. Aber da der Boden hauptsächlich aus Ei besteht bin ich doch noch etwas unsicher. Nicht dass das ganze dann am Ende nach Omlett mit Zitronenpansch drauf schmeckt.
Aber dann war es ein Versuch und gut ist.

Ich werde auf jeden Fall berichten.

Meinen Kühlschrank brauche ich zum kühlen der Torte dann nicht... draußen ist es ja eindeutig noch kalt (und weiß) genug... *nerv*

Dann steht auch noch ne Menge anderes heute auf dem Plan...

Ich muss noch Osterkörbchen packen (irgendwie habe ich das gestern nicht geschafft)
In die Stadt Handyverträge umschreiben und einen neuen Internetanbieter für mich finden.
Pony schneiden muss ich auch noch
Und einen Steuerordner fertig machen, damit der eeendlich zum Steuerberater kann
Vielleicht gehen wir dann noch ins Kino... vielleicht fallen wir aber auch nur auf dem Sofa um.

Zu allem übel plagen mich Unterleibsschmerzen. Aber diesmal zum Glück nicht ganz so doll wie beim letzten Mal.

Ich wünsche euch einen entspannten Ostersamstag :)

Liebste Grüße

Nicky

Freitag, 29. März 2013

Putzfrau auf Abruf???

Leuuuuute....

kann mir mal jemand eine Putzfrau schicken????
Jetzt? Heute? an einem Feiertag?

Ich hab ja schonmal erwähnt, dass ich ein furchtbarer Chaot bin....
und... in der letzten Woche habe ich das auch voooll und ganz ausgelebt...
jetzt sieht meine Wohnung aus wie ein Handgranatenwurfstand und ich kann hier wirklich keinen reinlassen...

um 17h kommt aber Besuch......... *ahhhh*

Also steht heute Haushalt schmeißen an.....

Problem ist nur....

ICH HAB SO GAAAAR KEINE LUST!
Das Krams wegräumen geht ja noch....
aaaaaber... ICH HASSE ABWASCHEN... Und... ICH HASSE ES AUCH IM BODENWISCHEIMER RUMPANSCHEN ZU MÜSSEN....

Hach man....

manchmal glaube ich echt ich sollte mir regelmäßig eine Putzfrau leisten...

Muss ich jetzt wohl loslegen, was???
Kommt jemand helfen??????

Liebste Grüße

Nicky


P.S. Die Waage sagte heute morgen 82,7 kg   *waaaaaahhhh* *hüpf* *jubel*

Kaum zu glauben, was????

Donnerstag, 28. März 2013

Mein Held ---- Der Omlettmeister

Hey ihr lieben...

kennt ihr ihn ??? Den Omlettmeister von T*pperware???

Nein??? Ich sags euch... das Ding ist seit ich LCHFle mein Held !
In Kombi mit dem kleinen MixFix (Schüttelbecher) ein richtiger Omlett (ok... ich finde eher irgendwie Rührei)-Genuss *schmatz*

Heute auf der Arbeit auch wieder....

Wie es funktioniert????

Einfach ein paar leckere Sachen kleinschnipseln und ins untere Teil geben.... (hier 30g Ziegenkäse und 40g Gouda...geht aber auch mit jeeeder anderen Zutat)



Dann.... zwei Eier und 30 Gramm Sahne in den kleinen MixFix geben


Als nächsten SHAKE IT BABY :D


Die Ei-Sahne-Shakerei dann über den Käse geben.... Deckel drauf ....


und für 3,5 Minuten in die Mikrowelle



Und was dabei rauskommt??????

Ein suuuuper fluffiges Ei-Gericht, das stundenlang sättigt, die Kollegen die an ihrem Brot rumknabbern neidisch macht, und mit dem man noch nichtmal viel Abwasch produziert hat...







SUUUUUUUUUUUPER LECKER!
Nur zum empfehlen das Ding....

Liebste Grüße

Nicky


Manchmal wird halt doch auf mich gehört...

Hach ihr lieben....

am heutigen morgen war meine Waage sehr nett zu mir...
Anscheinend hat sie sich unser kleines Gespräch gestern zu Herzen genommen...
900g sind über Nacht gepurzelt.
Und somit zeigte meine Waage heute.....

 *trommelwirbel*

Donnerstag 28.03.2013    :    83,3 kg

Da ist sie....... die nächste Zahl....

Auch wenn ich noch skeptisch bin, wie sich das im Rahmen der sehr bald auftretenden Regel weiter verhalten wird......  Bitte bitte lieber Körper nimm mir diese schöne Zahl nur weg, wenn du mir eine niedrigere schenken möchtest.

ach Leute... ich bin so kribbelig...
Ich komme meinem bisherigen Abnehm-Tiefstgewicht (seit Anfang 2011) immer näher.
Den niedrigsten Wert den ich seitdem erreicht hatte war 80,9 kg und wenn ich da erst wieder bin kann ich neue Wege bestreiten ....
Ihr glaubt gar nicht, wie sehr ich mich darauf freue.
Aber nur kein Stress :D Hauptsache es geht hinab.

Ich wünsche euch einen schönen Abend.

Liebste Grüße

Nicky


Fleisch am Karfreitag???

Hey ihr lieben...

morgen ist ja nun Karfreitag???

Und natürlich habe ich mir überlegt, was es da bei mir zu essen geben wird...

Als vorbildliches *hüstel* katholisches Mädchen :D gibt es bei mir natürlich kein Fleisch zu essen.
Jaaaa.... ich gehöre dieser "Sekte" an... meine Eltern haben mich so getauft und ich muss sagen, dass ich darüber auch glücklich bin.
Zwar gehöre ich nicht zu regelmäßigen Kirchgängern und GOTT ist für mich auch keine allmächtige Person... aber ich glaube schon, dass es eine höhere Macht gibt, die auf irgendeine Art auch die Hand über uns hält...
Wenn ich einen Gottesdienst besuche, dann komme ich da auch zur Ruhe und genieße ihn (natürlich steht und fällt sowas auch mit dem Pfarrer)
Generell finde ich katholische Gottesdienste persönlich feierlicher als evangelische... und besuche diese deshalb lieber...

aber,... zurück zum Thema...
Fleisch und Wurst ist für mich auf jeden Fall an diesem Freitag tabu.

Da ich aber ein sehr spontaner Esser bin (wenn ich keinen Apetit auf mein vorgeplantes Essen habe geht das auch keinesfalls runter :D ) habe ich jetzt ein bisschen vorgesorgt...

Etwas guten Räucherlachs, den ich evtl ins Rührei machen kann oder auch als Lachscarpaccio mit Senfsoße genießen könnte...

Victoriabarschfilet, dass super lecker mit Senfsoße und Salat schmecken würde
und auch...
sollte ich ganz plötzlich noch irgendwas unternehmen und keine Lust haben länger in der Küche zu stehen ein Fischfilet Bordelaise von Mr. Aldi...

Satt werde ich davon auf jeden Fall ;)

Wie sieht es denn bei euch aus?
Bei einigen Osteressensplänen habe ich am Karfreitag schon Fleisch gesehen...

Esst ihr welches oder haltet ihr euch an einen fleischfreien Tag????

Liebste Grüße

Nicky

Mittwoch, 27. März 2013

Meine "liebe" Waage....

Meine liebe Waage...

also.... auch wenn du dir noch unsicher zu sein scheinst.... und dich deshalb ziemlich langsam bewegst....

DAS IST DIE FALSCHE RICHTUNG!!!!!!!!!!

Und nur damit du mir am Ende nicht sagst ich hätte dich nicht vorgewarnt...
Wenn man in die falsche Richtung läuft... dann muss man den gaaaaaaaanzen Weg wieder zurückgehen in die richtige Richtung und das kann gaaaanz schön anstrengend sein.....
Das auch leider nicht nur für dich (wobei... jeden morgen mehr Gewicht auf dir ertragen wirst du auch nicht so toll finden... ist ja schließlich schwer...) sondern auch für mich...
Und ich.... ich habe auf anstrengend so gar keine Lust....

Von daher.................
nimm doch einfach meinen Rat an...
besinn dich eines besseren und lauf in die richtige Richtung...

Die 83 ist eine wirklich schöne Zahl...
da sollten wir beide uns auch von der herannahmenden Erdbeerwoche nicht beirren lassen und sicher Schritt für Schritt vorangehen!

Ich tu schon alles dafür... Meine Kalorien stimmen, ich esse weniger als 20g Kohlenhydrate, meine Skadleman stimmt.... Jetzt musst du was tun...
Also... jetzt bitte bitte bitte zick nicht... das steht uns Mädels eh nicht gut!

Nen kleines Vorostergeschenk??? Die 83????

Bittööööö

Naja... ich hoff dann mal...

Liebste Grüße

Nicky

P.S. Gewicht heute: 27.03.2013    :     84,2 kg

Dienstag, 26. März 2013

GNEM-Wochenwiegen - Das letzte Mal

So ihr lieben...

Die GNEM -Zeit ist um. 12 Wochen Abnehmen im Vergleich mit anderen Bloggern. Ich bin ja mal gespannt, wem ich jetzt eine Kleinigkeit schicken muss, weil er germanys Next ex Moppel geworden ist. ich werde es wohl nicht sein :-)

Zum letzten Wiegen dachte ich evtl. die 83 auf der Waage begrüßen zu dürfen. aber leider hält sich die 84 noch fest und so zeigte die Waage heute morgen....

Dienstag 26.03.2013   :   84,1 kg

Von meinen Wochenaufgaben habe ich nur eine erledigt...

Was hat mir das GNEM-Projekt jetzt gebracht?
Auf alle Fälle irgendwie Verbindlichkeit.
Mit 88,8 kg am 01.01.2013 gestartet  (zwischendurch nochmal auf stattliche 89,6 angestiegen) und mit 84,1 kg beendet...
12 Wochen.... 4,7 kg Gewichtsverlust. Keine Mega Glanzleistung und trotzdem bin ich zufrieden. Gerade, weil ich seit LCHF wirklich ziemlich gut klarkomme.

Als Beweis hänge ich noch ein Foto von.meiner Waage heute morgen an.

Euch wünsche ich einen schönen Tag!

Samstag, 23. März 2013

Was man so an einem Samstag macht....

Guten morgen ihr lieben...

na.... was macht man wohl so an einem Samstag, dem Tag vom heiligen Wochenende, mit dem man auch was anfangen kann, weil Geschäfte und Co geöffnet haben????

Genauuuuu... man steht um 6h auf, sitzt um 7h in seinem Auto um 50km zum Erste Hilfe Lehrgang zu gurken, der einen jetzt bis 16h fesseln wird..... *gähn*

Aaaaaber.. haben wir wenigstens mal was "nützliches" am Wochenende getan... *Sarkasmus aus*
aber naja... wenn mir mal was passiert bin ich auch froh, wenn jemand da ist...

Wenigstens war meine Waage heute nett zu mir. Schon wieder 200g weniger.... die 83 kommt iiiiimmer näher ...

Samstag 23.03.2013  :   84,1 kg

Ich freu mich jeden morgen wieder.

Heute Abend geht es dann evtl noch mit Mama ins Kino. Mal schauen, wie es mit der Lust steht..

Ich wünsche euch einen schönen Samstag.

Liebste Grüße

Nicky

Donnerstag, 21. März 2013

Schon über 4 Wochen LCHF - Eine Einschätzung

Hey ihr lieben...

am 18.02.2013 fiel mein persönlicher LCHF-Startschuss.
Und? Wie ist es seither gelaufen?

GUT! Äußerst gut.
Habe ich am Anfang noch nicht wirklich daran geglaubt, dass ich es länger als eine Woche ohne Nudeln, Kartoffeln und Reis aushalte so sind es jetzt schon über 4 Wochen und bisher vermisse ich nichts.

Ganz nebenbei ist mein Gewicht von 89,6 kg am 18.02.2013 auf 84,4 kg am heutigen Tag gesunken.

Das ganze ohne Hunger...
Eher habe ich das umgekehrte mega unangenehme Gefühl kennengelernt...
Nämlich das nachträgliche zu satt sein...
Was ich meine??? Naja... wenn man bei LCHF isst, bis man satt ist... dann kann es teilweise passieren, dass man eine halbe stunde später das Gefühl hat zu platzen. Deshalb esse ich mich nun nur noch unhungrig :D

Ich habe viele neue Rezepte probiert und es stehen noch viiiiele andere auf meinem Plan. 7
Mit dem Essen für die Arbeit bzw. mit essen zum mitnehmen tu ich mich noch immer schwer.
Zwar gibt es schöne Listen, was man so alles unterwegs essen könnte...
Aber... das macht mich nicht immer glücklich... manchmal finde ich es umständlich, manchmal einseitig... und hart gekochte Eier mit Mayo esse ich mittlerweile wirklich nur noch im äußersten Notfall :D

Mein Skadleman stimmt nicht immer. Aber in 99% der Fälle liegt er über 1.
Kohlenhydrate liegen in 98% unter 20 die restlichen Male unter 30.

Für typische LCHFler esse ich wohl noch zu viele Milchprodukte. So lange sich das aber nicht auf meine Abnahme auswirkt werde ich das auch weiter tun.

Ob das wirklich die Ernährung für den Rest meines Lebens ist???
Ich weiß es noch nicht.... Das kann ich schlichtweg nicht vorhersagen...
Bis jetzt, fällt es mir aber sehr leicht und ich bleibe dabei!

Liebste Grüße

Nicky

Du fehlst.... :'(

21.03.2013

..........


Ein Jahr ist es nun schon her... 

kaum zu glauben, wie schnell die Zeit vergangen ist... 

Vor einem Jahr stand Mama um 6 Uhr morgens vor der Tür... wir hatten noch Besuch hier... 

Sie brauchte gar nichts sagen... 

Mir war sofort klar, dass du eingeschlafen bist... 

Wie gestern sehe ich sie die Treppe hochkommen. 

Dabei ist es schon ein Jahr her.... 

Ein Jahr in dem soooo viel passiert ist... 

Zuviel... 


Wenn du noch hier wärst.....

Du wärst wegen der Arbeit so stolz auf mich! 

Würdest allen und jedem erzählen, dass deine Enkelin jetzt eine Chefin ist :D auch denen, die es so gar nicht interessiert, weil sie mich gar nicht kennen...  

Du würdest so mit mir leiden, weil mein Herz noch immer an Patrick hängt! 

Du hättest ihm ordentlich deine Meinung gesagt... und ihn trotzdem noch lieb, so wie alle in unserer Familie ihn noch lieb haben!

Du würdest mich  mit dem Satz "Mir geht es heute sooo schlecht" in den Wahnsinn treiben... 


Kaum zu glauben, dass es dieser Satz ist, der mir am meisten fehlt... Dieser Satz, an den ich regelmäßig denke... 


DU FEHLST HIER! 

Mehr als ich mir je vorstellen konnte... 



ICH HAB DICH LIEB OMA! 

Und ich hoffe dir geht es gut, da wo du jetzt bist....


Dienstag, 19. März 2013

GNEM-Wochenwiegen

Hey ihr lieben,

in der heutigen Woche habe ich leider eine kleine Zunahme von 200g zu verzeichnen.

Dienstag 19.03.2013    :    85,1 kg

Aber nachdem jetzt 1,4 kg von den 1,6 zugekommenen Kilos schon wieder weg sind bin ich damit ganz zufrieden.

Punkte für die Wochenaufgaben gibt es aber dennoch.
Ich habe genug getrunken und am Sonntag war ich auch wieder 5 km joggen.

Nun starten wir ja wohl in die letzte Germanys-next-ex-Moppel Woche.

Als Wochenaufgabe stelle ich mir nochmal dasselbe.

- Mindestens an 3 Tagen 1,5l trinken
und
- 5km joggen gehen. 

Insgesamt bin ich bisher ganz zufrieden. Zwar hätte es auch besser laufen können aber es sind auf jeden Fall Kilos gepurzelt und das war ja wohl das Ziel der Sache.

Heute muss ich ein bisschen später zur Arbeit. Dann kann ich nämlich noch zur Post und ein paar Sachen erledigen.

Euch wünsche ich einen schönen Tag!

Liebste Grüße

Nicky

Montag, 18. März 2013

Schon wieder besser...

Hey ihr lieben...

die letzten beiden Tage ist wieder ein Kilo gepurzelt und das hebt meine Stimmung natürlich.

Wahrscheinlich habe ich an den Tagen an denen ich nicht aufgeschrieben und wirklich ziemlich improvisiert habe wirklich einfach zu viele KHs gegessen.

Heute zeigte die Waage schon wieder

Montag 18.03.2013   :    85,5 kg

Das Shoppen bei Primark war ein voller Erfolg.
Allerdings weiß ich jetzt auch wieder, warum wir die letzten Male immer am Mittwoch Nachmittag gefahren sind und NICHT am Samstag...
Puh war das anstrengend!!!!!!!!!!!

Neben einer Handtasche, Eisförmchen (damit ich LCHF-Eis machen kann, wenn es wärmer wird) und Haarspangen wanderten 3 Basic-Oberteile, eine Schmetterlingsbluse und eine Longbluse mit nach Hause.

Nach der Primark-Runde waren wir allerdings soooooo platt, dass wir auch nichts mehr anderes machen konnten/wollten... Also wieder in den Zug und ab nach Hause.

Gestern war ich dann mit Motivator joggen...
Diesmal habe ich die 5 km wieder geschafft. Allerdings mit gaaaaaanz viel Mühe und Not! Meine Begleitung musste mich riiiichtig motievieren, damit ich nicht aufgebe... und ein bisschen langsamer als beim letzten Mal war ich auch noch... Anscheinend ist mein Körper noch immer nicht bei seiner vollen Leistung angekommen.
Aber... bis zum Womens Run ist es ja noch ein bisschen hin. Und ich hoffe wirklich, dass ich meine Leistung noch steigern kann.
Ansonsten müsst ihr mich halt ins Ziel tragen.... :-P

Nun wünsche ich euch noch einen schönen Abend!

Liebste Grüße

Nicky

Samstag, 16. März 2013

Eher Suboptimal gelaufen oder... LCHF-Krücken

Hey ihr lieben...

die letzten 3 Tage waren LCHF-mäßig doch irgendwie Krücken...
Und die Waage hat mich auch promt bestraft.

Samstag 16.03.2013    :    86,5 kg...

AHHHHHH.... PLUS 1,6 kg?????
Sooooo schlimm war es dann doch nicht, was ich gegessen habe....

Aber naja... weiter gehts. Fällt mir ja eigentlich ziemlich leicht. Nur musste ich die letzten Tage immer improvisieren, weil ich nicht zu Hause gegessen habe und gestern abend war dann ein Mädels Abend mit Raclette gegessen. Da kamen mir zwar nur Dinge ins Pfännchen, die ich auch essen durfte, aber ich tippe, dass es einfach zu viel war.

Heute fahre ich mit einer Freundin nach Hannover. Werde es aber so timen, dass ich nicht unterwegs essen muss. Also vorm Start nen schönes Omlett machen, das macht laaaaange satt und abends will ich mir dann was aus den Resten vom Raclette zaubern. Diesmal aber mit genauer fddb-Kontrolle.

Dann hoffe ich mal, dass Primark schon ein bisschen Frühjahrskleidung hat. Denn ich würde gerne ein bisschen einkaufen.

Euch wünsche ich einen schönen Tag!

Liebste Grüße

Nicky

Dienstag, 12. März 2013

GNEM - Wochenwiegen

Guten morgen ihr lieben....

nur fix mein heutiges Gewicht.
Letzte Woche 85,7 kg... Diese woche...

Dienstag 12.03.2013   :    84,9 kg

Juhuuuuu, Juhuuuuu :-) Ich könnte jubelnd im Kreis springen.

Von den Wochenaufgaben habe ich wieder nur eine erfüllt.

Für nächste Woche nehme ich mir vor:

- Endlich wieder joggen zu gehen
und
- auch am Wochenende 1,5l täglich zu trinken.... ( das klappt nämlich immer nicht..... :-(   )

Sooo... ich wünsche euch einen schönen Tag!

Liebste Grüße

Nicky

Montag, 11. März 2013

Nicht viel zu erzählen....

Hey ihr lieben,

nachdem mein gestriger Tag so ziemlich komplett zum kotzen war...genaueres lass ich hier jetzt weg.
Joggen war ich auf jeden Fall nicht und auch sonst habe ich eigentlich den ganzen Tag nichts getan ...
Zu heute gibt es auch nicht sonderlich viel zu erzählen.

Denn heute bin ich nach der Arbeit nur fix ins Solarium und dann nach Hause.

Die Waage sprach heute morgen folgendes:

Montag 11.03.2013    :     85,3 kg

Und heute gab es Mittags Salat mit Champignons und Käse und Abends den Rest meines LCHF-Küchleins mit etwas Quark.
Ich hoffe meine Waage hat mich morgen zum GNEM-Wiegen auch noch lieb :)

Jetzt bin ich damit beschäftigt im Internet Kniffel-Tuniere zu spielen :D :D :D

Ich wünsche euch einen schönen Abend!

Liebste Grüße

Nicky


Sonntag, 10. März 2013

Mütter können ganz schön anstrengend sein ...

Hey ihr lieben...

Heppa... war das gestern ein anstrengender Tag :D
Ich war ja erst Plasma spenden (mein Blut wollte gestern irgendwie so gar nicht... ) und ich habe 70 Minuten an der Nadel gelegen *neeeeerv*

Danach hieß es dann Autos gucken mit meiner Mama.

Ihr altes Auto macht ein paar Mucken und langsam ist es einfach Zeit für ein neues.
Tjjjjjaaaaaa... jetzt ist meine Mama aber beim Autokaufen nicht zwangsläufig einfach :-P
Eigentlich braucht sie ja nur noch ein kleines Auto denn hauptsächlich ist sie allein unterwegs. Aaaaaber.... einmal im Jahr muss ja unser Wohnwagen an der Ostsee fertig gemacht werden und daher ein ganzes Teil Zeugs die 400km nach da oben geschaffen werden. Also... darf der Kofferraum nicht so klein sein. 5 Türen soll es auch haben und am besten sollte dieses mittelgroße Auto auch keine Ladekante haben :D :D :D

Selbst Leute die etwas mehr von Autos wissen, merken wahrscheinlich, dass diese ganzen Wünsche nicht vereinbar sind :D Keine Ladekante gibt es nur bei Kombis, große Kofferräume meist auch nur.

Ich war also mit meiner Mama von 10h bis 16h in Autohäusern unterwegs. Wir haben so manchen Autoverkäufer in den Wahnsinn getrieben. Mama mit ihren Autowünschen und ich damit, dass ich mir nicht einfach so den ach so tollen Effektivzins mit noch viiiiel tollerer Ballonrate verkaufen ließ :D (Ich bin halt Bankkauffrau... ich lass mir da keinen vorgaukeln)

Um 16h standen dann endlich 2 Autos zur Auswahl....
Darüber wird jetzt geschlafen...

Ich war platt, platter, am plattesten :D
Zu Essen gab es zwischendurch wenigstens was. Ein halbes Hähnchen mit Mayo hab ich mir gegönnt. Abends gabs dann auch noch Gyros in Sahnesoße.

Meine Waage sagte heute wieder mal das gleiche wie gestern.

Sonntag 10.03.2013   :    85,6 kg

Jetzt sollte ich mich irgendwie langsam zum joggen aufraffen....
Blöder Regen draußen...
und ich muss gestehen, dass ich von meinem Misserfolg in der letzten Woche noch reichlich demotiviert bin...
Aber... bringt ja nichts, was?! Der Womens Run rückt näher und näher...

Habt einen schönen Sonntag.

Liebste Grüße

Nicky

Samstag, 9. März 2013

Na endlich...

Na ihr lieben,

eeeeeeendlich war wieder Bewegung auf der Waage zu sehen. Und dann sogar in die richtige Richtung.

Samstag 09.03.2013   :   85,6 kg

Hach ist das schöööön die 85 zu sehen *hüpf* wäre schön, wenn meine Waage sich jetzt entscheidet auch wieder nach unten zu gehen und niiicht wieder nach oben!

Gestern Abend war ich mit einer guten Freundin essen. Afrikanisch....

boa ... ich kann euch sagen...

DAS WAR LEEEECKER!!!!

Wir konnten uns beide nicht entscheiden und haben deshalb einen Teller mit allem genommen.
Es gab also Fleisch vom perlhuhn, springbock, zebra und krokodil.
Das krokodil hat mir eindeutig am besten geschmeckt. Dazu eine Safran-Kresse-Soße und eine total tolle Kräuterbutter.

Bei den beilagen war ich schon ein.bisschen traurig, dass ich weder Kochbananen noch Süßkartoffeln essen konnte... aber ich hab mir einfach eine größere Portion Salat dazu bestellt und so war es auch seeeehr lecker!

Gerade stehe ich in der Haltestelle um zum plasma spenden zu fahren. Danach werde ich mit Mama nach einem Auto für sie gucken und abends bin ich mit einer anderen Freundin verabredet.
Joggen wird wg. Zeitplanung auf morgen verschoben (nach dem.plasma spenden darf ich ja keinen Sport machen.. )

ich wünsche euch einen schönen Tag.

Liebste Grüße

Nicky

Freitag, 8. März 2013

Och Manno :-(

Also Mädels....

Ich könnte echt schlechte Laune kriegen ...
Die Waage steht ganz kontinuierlich bei...

Freitag 08.03.2013   :   86,2 kg

*grml*

Das ist gemein, gemein, gemein!!!

ICH WILL WIEDER WENIGER!

Bringt nur nichts, wenn ich das fordere, was?!
Einfach kontinuierlich weitermachen...
Und... Wie sudda sagen würde... ATMEN!

Ich starte dann mal in meinen Tag.

Liebste Grüße

Nicky

Donnerstag, 7. März 2013

Und weiter brav in der Spur ...

Hey ihr lieben...

auch wenn meine Waage heute morgen weiterhin fest bei den 86,2 kg stand bin ich weiterhin fest in der Spur.

Heute Mittag gab es einen leckeren Salat aus Blattsalaten, Garnelen, Champignons, Tomaten und Käse. Dazu ein Dressing aus Sahne, Salz, Pfeffer, einem Spritzer Zitrone und Schnittlauch...
Lecker sag ich euch.
Meine Kolleginnen hätten gerne mit mir getauscht :D

Heute Abend hab ich mir dann verschiedene Käsehappen gemacht. Nen bisschen Blauschimmelkäse, nen bisschen Camenbert und ein wenig Gouda. Dazu kross gebratenen Bacon.
Auch ganz lecker. Aber Blauschimmelkäse und Bacon passen nicht ganz so gut zusammen...

Insgesamt ein Skadleman von 1,39 .  Kalorien waren es 1786.

Der Tag heute war lang. Ich war so groggi, dass ich es nichtmal mehr ins Solarium geschafft habe. Unter der künstlichen Sonne wäre ich heute bestimmt eingeschlafen.
Dann gehts morgen dahin. Danach dann mit einer Freundin in ein Afrikanisches Restaurant essen.
Wir dachten zum Weltfrauentag darf es mal was besonderes sein.
Bin seeehr gespannt wie es da schmeckt. Habe die Karte vorher gecheckt. Viele interessante Sachen und vor allem viele Gerichte, bei denen man einfach die Sättigungsbeilage weglassen kann.

Sooo... jetzt werde ich mich zusammenkuscheln und wahrscheinlich schon in den nächsten 30 Minuten schlafen.

Liebste Grüße

Nicky

P.S.: Frage mich, ob das Päckchen von Bloggerspiel angekommen ist..... Vielleicht mag die Empfängerin ja mal per Mail pieps machen????

P.P.S.: Danke Leuka für das Käsekuchenrezept :)))

Mittwoch, 6. März 2013

Was möchte mein Körper mir sagen? -Ich ärger mich! -

Guten morgen ihr lieben.

Was möchte mein Körper mir denn jetzt damit sagen???????
Erst gestern die Zunahme von 85,1 auf 85,7 und jetzt heute nochmal hoch auf

Mittwoch 06.03.2013   :    86,2 kg

Ich kann nicht anders... Ich ärgere mich richtig doll! 1,1 kg Zunahme in zwei tagen und das, obwohl ich mich vollkommen an Lchf halte....

Ich bin jetzt traurig!

Mein heutigen Essen sieht so aus :

Mittags : Heinrich-knäcke mit Butter, dazu Würstchen.

Abends : eine avocado gefüllt mit körnigem Frischkäse und etwas Tomaten. Dazu knusprige Baconscheiben .

Da ich grad mit dem Handy poste kann ich die nährwerte nicht hier einfügen. Auf jeden Fall alles im rahmen und der skadleman stimmt auch!

Liebste Grüße

Nicky

Dienstag, 5. März 2013

GNEM-Wochenwiegen

Guten morgen ihr lieben,

Heute kann ich eine Abnahme von 500g im Gegensatz zur letzten Woche verkünden.

Dienstag 05.03.2013    :     85,7 kg

Einerseits eine gute Abnahme, andererseits ärgerlich, weil die Waage die letzten beiden Tage schon 85,2 und 85,1 angezeigt hat.
Aber ich weiß, dass ich gestern ordentlich gegessen habe. Evtl. war es einfach ein bisschen spät. Und außerdem scheint mein Körper mit LCHF diese Schwankungen zu mögen :D Die kommen gefühlt recht regelmäßig.

Von meinen Wochenaufgaben konnte ich wieder nur das trinken erfüllen... :(
Beim Joggen sind wir losgelaufen und nach einem Kilometer habe ich schlapp gemacht. Anscheinend braucht mein Körper noch ein bisschen für die Umstellung.

Für die nächste Woche nehme ich mir vor:

- an mindestens 3 Tagen 1,5l zu trinken

und

- an mindestens 3 Tagen ein 30min Workout zu machen

Sooo... jetzt muss ich mir noch fix ein paar Frikadellen für die Arbeit braten und dann los, damit ich auch um 8h da bin :)

Liebste Grüße

Nicky

Montag, 4. März 2013

Blogger/Facebookspiel 2013

Hey ihr lieben....

im Januar habe ich zum Bloggerspiel 2013  aufgerufen.

Hmmm... wie sieht es bisher aus? 8 Leutchen, die von mir im Jahr 2013 Post bekommen. Außerdem 8 Leute, von denen ich in 2013 Post bekomme.

Mein Briefkasten hat bisher noch kein Päckchen gesehen... Aber... das Jahr ist ja auch noch lang.

Ich habe im Januar schon einer Freundin eine Freude machen können.

Morgen früh geht dann das verspätete Päckchen für Februar raus und das für März.

WER SICH WOHL FREUEN DARF???????

Das erste Päckchen ging an jemanden, den ich sehr gut kenne... Da fiel die Auswahl und Ausstattung des Päckchens leicht. Diesmal wurde es schon etwas schwerer. Ich hoffe ich habe trotzdem die richtigen Dinge gefunden. Es sollen ja nur Kleinigkeiten sein.




Ansonsten läuft es bei mir ziemlich gut.
Meine Schmerzen (es waren wirklich nur Regelschmerzen, aber diesmal uuuunglaublich doll ) sind eeeendlich weg und ich kann mich wieder ganz normal bewegen ;)

Das Essen klappt super !
Heute gab es Mittags einen kleinen LCHF-tauglichen Kuchen mit Sahne und Quark, Heute Abend dann Frikadellen und Sauerkraut. Eigentlich müsste ich noch Frikadellen für morgen braten...aber ich hab aaaaaaaaaaaaaaaaaabsolut keine Lust mehr. Muss ich das wohl morgen früh noch fix machen.

Jetzt bin ich gespannt, was die Waage morgen zum GNEM-Wochenwiegen sagt.

Ich wünsche euch einen schönen Abend!

Liebste Grüße

Nicky

Samstag, 2. März 2013

Was für Schmerzen....

Hey ihr lieben,

ich weiß nicht, ob ich jemals solche Unterleibsschmerzen hatte....
Ich kann nichtmal gerade stehen, schleiche hier wie ne Omma durch die Wohnung, wenn ich mein Körnerkissen mal wieder in die Mikrowelle schmeißen muss...
Doch irgendwie muss ich es schaffen bis 11h meine Wohnung zu klarschiffen... denn dann kommt eine Bekannte zum Fototermin. (auch da habe ich noch keine Ahnung, wie ich heute gute Fotos zaubern soll..... )

Meine Waage hat mir heute wieder einen Erdrutsch beschert.
Das freut natürlich trotz Schmerzen sehr.... aber ohne Schmerzen wäre es schöner.

Samstag 02.03.2013    :     85,3 kg 

Ein ganzes Kilo weniger als gestern.

Wie das passiert ist kann ich nicht erklären... denn gegessen habe ich gestern trotz Schmerzen ganz normal. Es gab Rührei mit Sahne und Tomaten und Käse und abends Kasseler mit Sauerkraut, das ganze für den Skadleman mit etwas Sahne und Butter gepimpt.

Den 01.03. habe ich nun auch überstanden. Ich hoffe bis zum nächsten 01.03. fühlt sich das nicht mehr so an :D Aber gestern wurde ich durch die Schmerzen dann auch noch ganz gut abgelenkt. :-P Für irgendwas müssen die ja gut sein...

 Ich werde nun irgendwie meinen Fototermin überleben und dann die Tupperparty mit Körnerkissen auf dem Bauch bei meiner Mama überleben. Eigentlich wollte ich heute Abend noch mit einer Freundin auf eine Studenten-Party...aber ich fürchte die kann ich knicken :(

Euch wünsche ich einen schönen Tag!

Liebste Grüße

Nicky

Freitag, 1. März 2013

:'( 01.03.2013 :'(

Hey ihr lieben,

das ist schon jetzt nicht mein Tag!
Ich fühle mich fett, Meine Finger sehen aus wie kleine Würste, weil ich ordentlich Wasser einlagere, ich habe schmerzen, mein Kreislauf macht mir zu schaffen.  Und außerdem ist der 01.03. ........... :'(
Nachdem ich schon gestern den Tag immer wieder mit Übelkeit, Bauchweh und Kreislauf gekämpft habe ist es heute noch schlimmer...

Was los ist?
Tja... Ladywoche... das allmonatliche Problem....
Aber diesmal fällt es irgendwie schlimmer aus...

Das ICH BIN FETT GEFÜHL ist aber anscheinend falsch. Denn trotz offensichtlichen Wassereinlagerungen hab meine Waage mir heute noch ein Minus von 200g gegönnt.

Freitag 01.03.2013    :       86,3 kg 

Was heute noch ist????
Tja.. heute ist einfach nur der 01.03.2013....
der Tag an dem er und ich 5 Jahre zusammen wären....

Ich habe nicht gedacht, dass mir allein dieses Datum so zusetzt...
Ich habe gedachte, dass ich mich mit dieser Beziehung nun doch abgefunden habe...

Aber anscheinend .... :'(

ach man...
er und ich sind noch immer ein klasse Team... ohne ihn kann ich mir gar nicht vorstellen zu sein.... aber Beziehungsmäßig ist das eigentlich geklärt.
Tja... jetzt hab ich es selbst geschrieben.... EIGENTLICH...

Aber ich weiß was ich will!
KEINEN Mann, der mich regelmäßig belüügt...
Als bester Freund ist er mehr wert!

Trotzdem ist der heutige Tag von einer Ecke Wehmut begleitet.
Ich mach das beste draus... ;)

Liebste Grüße

Nicky