Sonntag, 1. September 2013

Freilaufen

...Wenn jeder Schritt gut tut obwohl du von Krämpfen geplagt wirst,

...wenn du nach dem laufen nicht mehr weißt, was du dabei gedacht hast,

...wenn du merkst wie mit jedem Meter eine Last von dir abfällt

und du nichts wahrnimmst als deinen eigenen Atem. 

 
Dann weißt du, dass du dich gerade wieder freigelaufen hast.
Dass du jetzt neu starten kannst.

Dann weißt du, warum du joggen gehst!


In diesem Sinne lasse ich die letzten 3 Tage hinter mir.
Obwohl sich an meinem Gewicht durch diese Joggingrunde wohl kaum etwas geändert hat fühle ich mich 1000 Kilo leichter :D Es tat so unglaublich gut! 

Jetzt mache ich mich fertig für eine Friseureröffnung und freue mich schon riesig auf mein Lachfilet mit Brokkoli und Sauce Hollandaise für danach. 

Liebste Grüße

Nicky

Kommentare:

  1. Ja genau! Lach' zusammen mit deinem Lachs! Gestern war gestern. Und ist vorbei.

    LG Claudia

    AntwortenLöschen
  2. So gehts mir auch immer :) Kopf leer laufen! Ich liebe es!

    AntwortenLöschen

Ein paar nette Worte können den Tag eines anderen Menschen versüßen :)
Also lasst euch nicht lumpen :D

Das freischalten kann manchmal etwas dauern :)