Dienstag, 17. Januar 2017

...weil es so ruhig hier ist...

...dachte ich, ich schreibe mal wieder...

Allerdings bin ich so im typischen Alltagstrott zwischen Arbeit,  Hunderunde, Sport und Essen vorkochen gefangen, dass es bei mir aktuell nicht  sonderlich mehr zu berichten gibt, als dass das Hundi krank ist und ich unglaublich mit ihr mitleide.

Ansonsten habe ich im November meine vierte OP hinter mich gebracht und da ich seither nicht mehr so sehr hinke und wenigstens keine Dauerschmerzen, sondern nur noch nach zu langer Belastung oder längerem Sitzen wirklich schlimme Schmerzen habe, habe ich mir auch für das Jahr 2017 endlich wieder ein Ziel gesetzt, das ich erreichen möchte.

Dieses Jahr ist das böse Jahr in dem ich 30 werde....30.... dreißig.... DREIßIG...
Also... So ganz deutlich übersetzt..... ALT !!! 🙄🙄🙄

Alt und übergewichtig ist eine Kombination,  die ich mir nicht gönnen möchte...
Und da jetzt ja auch wieder etwas Sport möglich ist, habe ich mir da ein realistisches Ziel gesetzt.
Bis zu meinem Geburtstag Ende Juli möchte ich 20 kg abnehmen.
Auf Insta findet ihr mein Vorhaben unter #minus20biszur30

Umgerechnet sind das etwas mehr als 600g die Woche und bisher schlage ich mich ganz gut.
Ich war schon lange nicht mehr so motiviert und optimistisch was dieses Thema betraf.

Ich esse wieder kohlenhydratfrei und fühle mich schon wieder viel besser.
Dazu habe ich mir 2 mal die Woche Sport vorgenommen, was bisher auch ganz gut klappt.
Letzten Samstag habe ich das Fitti am morgen einfach gegen einen Ball abends ausgetauscht und da durchgetanzt.
Die Waage war der Meinung, dass der Tausch gar nicht so übel war 😉

Ich hoffe, dass es euch allen gut geht und ihr auch positiv in 2017 gestartet seid.

Ich werde euch hier auf dem laufenden halten.
Zwar ich regelmäßig...Aber der Blog und die liebsten Leser sind nicht vergessen.

Liebste Grüße

Nicky